Blue Flower

Am 24. Februar 2022 gegen 07:30 Uhr wurde unsere Wehr zu einer technischen Hilfeleistung in Scheideldorf gerufen.

Zwischen 2 Wohnhäusern befanden sich einige große Kastanienbäume, welche bei den letzten Stürmen immer wieder das Dach eines Wohnhauses beschädigt haben. Da ein Fällen der Bäume nur mit Sachschäden an Dächern und Fassade möglich gewesen wäre, hat der Hausbesitzer den Entschluss gefasst die Bäume mittels eines Krans wegzuheben.

   

Nachdem ein Termin mit einer Baufirma fixiert war und auch eine Bewilligung der BH Zwettl zum teilweise Sperren der Bundesstraße 2 vorlag, wurde das Projekt Baumfällung vom Hausbesitzer gestartet. Für die Absicherungsarbeiten wurde unsere Wehr um Unterstützung ersucht.

Daher rückten unter der Einsatzleitung von BI Stefan Kampf insgesamt 5 Mitglieder der FF Scheideldorf mit dem LFA-B zur Einsatzstelle aus. Unsere Aufgabe bestand darin den Verkehr auf der B 2 zu regeln und sobald ein abgeschnittener Baum vom großen Kranfahrzeug über die Bundesstraße gehoben wurde, diese für beide Fahrtrichtungen zu sperren. Zusätzlich entfernten die Feuerwehrmitglieder noch abgebrochene Äste von der Fahrbahn und vom Gehsteig.

   

Gegen 11:00 Uhr waren alle Bäume gefällt und es waren keine Absicherungsarbeiten mehr notwendig. Somit wurde ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.